Sound-Performances

Vergangene Auftritte

Voiceover Voiceassistance-Deconstruction Assistenz

19.8.2020: Ich assistierte in einem Forschungsprojekt der HSLU Luzern tüftlerisch und künstlerisch in der Zerlegung von zur Verfügung gestellten digitalen Voiceassistance-Geräten mit vorher mit meiner circuitgebendeten Kassettenrecordergitarre aufgenommenen Anleitungen. Der Anlass hat im Neubad stattgefunden und hier sieht man hinter mir mit Cap, Instrument, Maske und Handschuhe ihr Logo im Hintergrund.

Am 10 Jahr Jubiläum von Hackteria.org am 11. Juli 2020 haben wir uns zu einer experimentellen Jamsession im Walchenturm in Zürich zusammengefunden. Zuvor haben wir an einer Session Piezokristalle selber wachsen lassen und am Konzert mit ihnen musiziert. Ich bin derjenige mit dem gelben Regenmantel vor dem Mischpult links.

Zur letzten Radiosendung von Äntli Bier Und Ärger haben wir uns nochmals mit allen Instrumenten in der Zwischennutzung “Bermuda Boutique” neben dem Radio LoRa am 23.11.2019 zur Livesendung zusammengefunden. Man sieht Äntli Bier Und Ärger vor der Kunst in der Bermuda Boutique an der Militärstrasse in Zürich.

In der Bibliothek von der Fachhochschule Nordwestschweiz in Muttenz gab ich am 18.10.2019 eine pseudowissenschaftliche Soundperformance zum Thema Resonanz in der Vermittlung. Das Bild zeigt mein Set-up zur Soundperformance in Muttenz.

15.9.2019: Dies war eine weitere eklektische DJ-Session mit Deejay Murat und Livevisualz vom LABOR Luzern im Allgemeinspace der Ateliergemeinschaft Teiggi. Hier sieht man mich in einem Popmusikschutzanzug mit Deejay Murat an den Plattenspielern in der Teiggi in Kriens.

Am 9. November 2019 war ich zur Boulderhallengeburtstagsparty im Boulderpark Blockfeld in Winterthur als MC und DJ mit Deejay Murat! Der Flyer zur diesjährigen Geburtstagsfyer zeigt Models mit Rambobändern.

Das Experimentierlabor am 23.8.19 im Schaufenster vom Einkausfszentrum LOEB in Bern kam mit einer Röhrenmonitor-, Verstärker- und Kartonkistenwand. Mit Mysterious F und kaascat performte ich da mit verschiedensten Instrumenten. In einer dreiteiligen Installation repräsentiere ich auf diesem Foto den Sound.

Am 1. August 2019 im Radio LoRa in Zürich gaben wir eine Performance mit Mysterious F, kaascat und Deejay Murat an den DJ Sessions 2019. Ihr seht hier ein Bild von MrFX musizierend mit dem Noisio https://noisio.de/, Korg Volca Bass und Zoom Sampletrak.

Die Kinderdisco am MN-Fest in der Zwischennutzung N49 mit Mysterious F und kaascat am 22. Juli 2019 hatte für alle zum Mitmachen 3 Piezoinstrumente und 3 Handkameras um freundliches Feedback mit Pingu-VHS-Kassetten. Die Kinderdisco war ein offener Spielplatz mit interaktiven Sound-, Video- und Hellraumprojektoren-Stationen.

Dies war die epischste Soundperformance fürs LABOR Luzern mit Mysterious F am Teiggifest vom 22. September 2018. Für ein Video klicke auf das Bild! Die Livevisualz wurden von Mysterious F auch direkt an die Audiolautsprecherboxen gehängt.

Den ersten September 2018 verbrachten Koch, Schneider und Bänteli musizierend an der Museumsnacht im Museum für Urgeschichte in Zug. Schlagzeug, Gitarre und Livesampler war unser Instrumentarium. Mit dem Zoom Sampletrak sample ich Klänge die als Kontrast zu den Pfahlbauerfundstücken im Museum von nicht mehr gebrauchten elektronischen Geräten stammen.

Die spontane Soundperformance mit grossen Lautsprecherboxen und DIY-Instrumenten von Mysterious F und mir für Urs Gaudenz am 18. Juni 2018 im B74 Raum für Kunst in Luzern war ein voller Erfolg. Das Schattenspiel an der Wand war Teil der improvisierten Visualz.

Radio LoRa

Im Radio LoRa konnte man mich 13 Jahre lang jeden 4. Samstag im Monat als MC der gleichnahmigen Sendung der Jazzband Äntli Bier Und Ärger hören. 91119_AentliBierUndAerger_LoRa.jpg